Tagesprogramm vom 25. Oktober 2019

Who cares? Perspektiven des Pflege- und Gesundheitsmanagements

08:30

Einlass und Anmeldung

09:00

Begrüßung

Prof. Dr. Monika Habermann
Sophia Warneke (Studentin, ISPG)
Frederik Schmitz-Salue (Student, ISPG)

09:15

Grußwort

Prof. Dr. Luckey, Rektorin der Hochschule Bremen

09:30

Grußwort

Claudia Bernhard, Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz im Land Bremen

09:45

Management in Pflegeberufen, Aufgaben, Kompetenzen und Zukunftschancen

Andreas Westerfellhaus, Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung

10:15

Evidenz-basiertes Management im Pflege- und Gesundheitswesen

Prof. Dr. Gabriele Meyer, Universität Halle, Mitglied des Sachverständigenrates Gesundheit der Bundesregierung

10:45

Pause

11:15

Leadership in Nursing Excellence

Kaat Siebens, PhD, MBA, RN Nurse Director Antwerpen, Universitätskrankenhaus

11:45

Gesundheitsfördernde Führung als wichtigste Ressource für die Gesundheit der Beschäftigten!?

Sabine Gregersen, Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege, Hamburg

12:15

Mittagspause

13:15

Tickt die Generation Y wirklich anders? Eine wissenschaftliche Spurensuche zur generationsspezifischen Führung

Peter Huber, Pflegedirektor, Kreisklinik Ebersberg gGmbH

13:45

Mitarbeiterbindung - Auftrag des Managements

Sabrina Roßius, Bundesverband Pflegemanagement

14:15

Kaffeepause

14:45

Podiumsdiskussion und Fragen an das Podium:

"Who cares? Perspektiven des Pflege- und Gesundheitsmanagements"

Ilona Osterkamp-Weber (Diplom Pflegewirtin, Abgeordnete der Bremischen Bürgerschaft Grüne)

Stefan Block (ASB, Geschäftsführer Ambulante Pflege GmbH)

Prof. Dr. Matthias Zündel (Leiter des primärqualifizierenden internationalen Studiengangs Pflege B.Sc. Hochschule Bremen)

Juliane Schulze (Pflegedirektorin, Klinikum Bremen-Mitte)

16:00

Ende des Fachtags

Im Anschluss an den Fachtag laden wir ehemalige und aktuelle Studierende und Lehrende zu einem Sektempfang ein.